Blogserie 2020: Ich und mein Essverhalten

Blogserie: Ich und mein Essverhalten

Schlank werden geht anders als Du denkst

Am 13. Februar 2020 startete die 4-teilige Blogserie zum Thema "Ich und mein Essverhalten". 

Im letzten Jahr haben einige Leserinnen Fragen zum WorkBook gestellt und ich habe gemerkt, dass weitere Unterstützung sehr erwünscht ist.

All das, was sich in der Beratung von Frauen, die mit ihrem Essverhalten unzufrieden waren, bewährt hast, ist ins WorkBook eingeflossen. 
Mit der Blogserie erhältst Du einen raschen Überblick um zu erkennen,  warum sich Dein Essverhalten nur dann ändert, wenn Du selbst Dich veränderst.​https://wp.me/p9MCvH-16Y​​​

Die vier Blogartikel erscheinen wöchentlich. Die Titel/Themen sind:

Du willst sofort mehr darüber wissen? Dann lies hier zur Einleitung, wie natürlich schlanke Menschen ihr Gewicht halten, obwohl sie keine Diät machen.


Kurs "Seelenfutter"

Schluss mit Diäthalten – natürlich schlank leben lernen

Die Blogserie und der anschliessende Kurs werden dir heraushelfen aus dem Dauerkarusell von Diäthalten - Abnehmen - Zunehmen. Denn mit einem Lebensstil der Dich lebenssatt macht, wird das Essen als Ersatz unnötig. Das Wohlfühlgewicht stellt sich von selbst ein

Im Anschluss an die 4 Blogartikel kannst Du Dich - mit meiner persönlichen Begleitung - mit dem Kurs "Seelenfutter" tiefer mit dem Themen und dem Workbook auseinandersetzen.

Meine Fragen und Feedback via Mail und Audio  helfen Dir rasch die Knackpunkte in Deinem Essverhalten zu finden. 
Durch die einfachen, praktischen Übungen aus dem WorkBook bekommst Du so viel Seelenfutter, dass Du innerlich satter wirst und sich Dein Essverhalten ohne grosse Anstrengung positiv zu verändern beginnt.
Gleichzeitig hast Du die zentralen Themen des WorkBook durchgearbeitet. 

Der Kurs startet am 12. März 2020. Die Anzahl Plätze sind begrenzt. Du kannst von zu Hause aus teilnehmen und musst Dir keine Termine reservieren. Alle Infos und Aufgaben kannst Du lesen und bearbeiten, wenn Du Zeit dazu hast.

Weitere Informationen folgen im Lauf der Blogserie.