Reflexion zur Veränderungsformel

Welche Dinge, die gar nicht so einfach waren, hast Du erreicht? Schreibe sie hier auf und klopfe Dir dann auf die Schultern. Gratuliere Dir dafür, dass Du offensichtlich in der Lage bist, schwierige Aufgaben zu meistern und Ziele zu erreichen

………………………………………………………………

………………………………………………………………

………………………………………………………………

Welche Veränderung liegt Dir jetzt noch sehr am Herzen? Ist Dein Ziel wirklich ein Herzenswunsch oder stehen Idealbilder oder Ansprüche von anderen dahinter?

………………………………………………………………

………………………………………………………………

………………………………………………………………

Versuche eine minimale Aufgabe zu formulieren, die Du regelmässig machen könntest, um diesem Herzenswunsch näher zu kommen.

………………………………………………………………

………………………………………………………………

………………………………………………………………

 

Im nächsten Video (Veränderungsformel Teil 3) zeige ich Dir, die nächsten Schritte zu Deinem Herzenswunsch.