Arbeitsresultate

Das erste Projekt: die Wirkung von Lebensmitteln kennen

Gaby Stampflis Wissen über Nahrungsmittel und ihre Wirkung auf die Gesundheit haben mich beeindruckt. Deshalb habe ich mit ihr ein Interview über die Bedarfsorientierten Ernährung und ihrenNutzen  geführt, sie mit der Kamera in einem Kurs begleitet und in ihrer Küche mitgedreht, als sie Gemüse ohne Wasser kochte, das wunderbar schmeckt.
Ich finde, die Welt muss wissen, dass gesundheitliche Probleme auf so einfache (und schmackhafte) Weise behoben werden können.

Damit habe ich mich in die Aufgabe der Kamerafrau gestürzt und erste Filme geschnitten und eine Menge gelernt. Perfektion war zum Glück nicht der Anspruch. Wir haben es einfach probiert und ich freue mich, dass Gabys Kundinnen sehen können, wie sie Linsen in 5 Minuten kochen können (früher hasste ich Linsen. Sie wären in meiner Kindheit einfach …. bäääh! Aber mit Gabys Rezept haben sie einen festen Platz in meiner Küche gefunden).

 

Beispiel 2: Impressionen von der Tischmesse “Les Trouvailles” in Basel

 

Beispiel 3: Impressionen von Gaby Stampflis Kurs “Hülsenfrüchte”

folgt in Kürze. Bereits fertig gestellt sind der You Tube-Kanal und mehrere Filme zum Thema Bedarfsorientierte Ernährung. Mehr dazu…

 

 

Beispiel 4: Eine Beraterin stellt sich vor (Video für die eigene Website)